Waldbaden - Reinhard Weber

Reinhard Weber
Gesundheitsförderung mit Biss
Direkt zum Seiteninhalt
Waldbaden | Natur erleben - Stress reduzieren
Die Natur hat eine nachhaltige Wirkung auf unsere Gesundheit. Gemeinsam  erleben wir diese besonderen Effekte bei einem   
ca. 2 - stündigen Waldbad.

Aus Japan ist seit den 1980ern das Phänomen „Waldbaden“ (japanisch shinrin-yoku, 森林浴) international bekannt geworden. Es beschreibt die meditative Erfahrung und die gesundheitliche Wirkung eines Aufenthaltes im Wald. Insbesondere japanische Wissenschaftler haben sich mit Veränderungen des Immunsystems durch Waldaufenthalt beschäftigt und eine erhöhte Aktivität von natural killer cells gemessen.

Natürlich können sie auch ohne mich in den Wald gehen, jedoch werden sie dann vieles nicht so erleben und begreifen als bei unserem gemeinsamen "Waldbad". Ich zeige Ihnen, wie sie sich wieder auf das wesentliche konzentrieren können und wie sie ihre Sinne schärfen.
Wir werden im Wald Atemübungen und ein Achtsamkeitstraining durchführen. Dies senkt nachweislich den Blutdruck und die Atemfrequenz und dadurch auch unsere Stresshormone wie Cortisol und Adrenalin. Unsere Abwehrkräfte werden durch regelmäßigen Aufenthalt im Wald gesteigert und sie werden auf Dauer auch besser schlafen.
Der Wald "schluckt" den Lärm des Alltags. Das ist eine Wohltat für unsere Sinne und für unser Gehirn. Naturgeräusche wirken zudem besonders entspannend.

Lesen sie auch meinen  Fachartikel zum Thema.

Hinweis: nach dem Waldbad erhalten sie alle Übungen in Schriftform zum nachlesen.

Vorankündigung:  am Sonntag 10. April 2022 plane ich einen "Familienbadetag" - Hierzu möchte ich mit  maximal 4 Familien in den Wald gehen, um ein speziell auf Kinder abgestimmtes Walderlebniss zu gestalten. Voranmeldungen (mail)  hierzu sind bereits möglich oder abonnieren Sie meinen Newsletter, dann sind sie immer aktuell informiert.

Also dann, bis bald - im Wald

Reinhard Weber - Gesundheitsförderung mit Biss
Twentmannstr. 13  -  45141 Essen
fon 0177.6941701  -  fax 0201.8565202
Zurück zum Seiteninhalt